Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Ursachenanalyse in der Nahrungsmittelproduktion

Ausfallanalyse für Lebensmittel- und Getränkeproduktion
Mit Hilfe der Ursachenanalyse (Root Cause Analysis, RCA) für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wird ermittelt, welche Ereignisse für einen Maschinenausfall verantwortlich sind. Die bei der Analyse gewonnenen Erkenntnisse können helfen, ähnliche Störungen künftig zu verhindern.

Unsere Spezialisten prüfen die drei Hauptausfallkriterien – mechanische, technische, menschliche Ursachen (Bedienungsfehler), organisations- und ablaufspezifische Ursachen sowie Fehlentscheidungen – und erstellen eine Auflistung der Ursachen und Folgen sowie einen umfassenden Störungsbeseitigungsplan, der ein Wiederauftreten der Störungen verhindern soll. Dieser Plan enthält auch Hinweise zur Modernisierung von Anlagen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die sich auf die Erfolgsfaktoren in der Branche auswirken.
SKF logo