Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Fahrmotor-Lagereinheiten (TMBU) mit Sensorfunktionen


Das sensorüberwachte TMBU-Konzept hilft nicht nur, niedrigere Lebenszykluskosten durch hochzuverlässige, abgedichtete und gefettete Lagereinheiten zu verwirklichen, sondern bietet auch mehrere Erkennungs- und Messmöglichkeiten, darunter:

  • Absolutpositionserkennungen für Fahrmotorsteuerungen
  • Erkennung der Drehrichtung
  • Drehzahlmessungen für Bremssteuerungen
  • Temperaturmessungen zur Überwachung der Zuverlässigkeit

Die Inkrementalgebereinheit ist in das Dichtsystem des Außenringes der Lagereinheit integriert. Diese Konstruktion ist verglichen mit herkömmlichen Sensorvorrichtungen, insbesondere in axialer Richtung, besonders platzsparend. SKF TMBUs bieten:

  • platzsparende Konstruktion mit weniger Teilen
  • hohe Auflösung und Genauigkeit
  • robuste und langlebige Konstruktion
SKF logo