Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Einführung in die Schwingungslehre – Teil 2

Daten
Datum: 2013
Sprache: Englisch

Strukturanalyse/Rotordynamik

Die meisten rotierenden Maschinen (und Linearantriebe) bestehen aus zwei Teilen: den beweglichen Teilen (normalerweise ein Rotor) und den zugehörigen Trag- und Umgebungsstrukturen. Wer die Welt der Schwingungen voll und ganz begreifen will, muss somit die Interaktion der beweglichen Teile mit den zugehörigen Tragstrukturen verstehen.
Promo-Code eingeben
SKF logo