Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Einheiten nach nordamerikanischen Normen

Stehlagereinheiten

Stehlagereinheiten, Reihe P2B

Stehlagereinheiten haben ein Gehäuse aus Grauguss. Die Nachschmierung erfolgt über Schmiernippel, und Langlöcher ermöglichen eine Justierung bei der Montage. Es sind drei verschiedene Reihen erhältlich:

  • Die Reihe P2B hat eine Standardhöhe (vom Fuß bis zur Mitte).
  • Die Reihe P2BL bietet eine um 1/16 Zoll geringere Höhe als die Reihe P2B.
  • P2BM ist die Reihe für Anwendungen mit mittlerer Beanspruchung. Die Gehäuse können für eine gegebene Wellengröße ein größeres Lager aufnehmen, wodurch sich die Tragfähigkeit erhöht. 
Sie finden diese Einheiten in der Produkttabelle, indem Sie nach „nordamerikanische Normen“ filtern.

Stehlagereinheiten mit verkürztem Fuß

P2BT Stehlagereinheiten mit Enddeckel und Stellschraube

Stehlagereinheiten mit verkürztem Fuß (Reihe P2BT) sind Stehlagereinheiten speziell für Anwendungen mit begrenztem Einbauraum. Sie haben ein Gehäuse aus Grauguss und Schmiernippel für die Nachschmierung.

Sie finden diese Einheiten in der Produkttabelle, indem Sie nach „nordamerikanische Normen“ filtern.

Spannlagerausführungen

Einheiten nach nordamerikanischen Normen sind mit verschiedenen Spannringlagerausführungen erhältlich: 

  • Stellschraubenbefestigung
    • Breite Innenringlager mit Dichtungen und Schleuderscheiben (Nachsetzzeichen TF)
    • Abgedichtete schmale Innenringlager (Nachsetzzeichen RM)
  • Exzenterring
    • Breite Innenringlager mit Dichtungen und Schleuderscheiben (Nachsetzzeichen WF)
    • Abgedichtete schmale Innenringlager (Nachsetzzeichen FM)
  • SKF ConCentra Befestigungstechnologie
    • Breite Innenringlager mit Dichtungen und Schleuderscheiben (Nachsetzzeichen LF)
    Die Befestigungstechnologie SKF ConCentra kann Beschädigungen an der Welle und Schwingungen reduzieren.
SKF logo