Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

EXZT / IGZ

Universelles elektronisches Steuer- und Überwachungsgerät

IGZ51-20-E
IGZ51-20-E

Die universellen elektronischen Steuer- und Überwachungsgeräte EXZT und IGZ51 kommen bei Einleitungs-, Mehrleitungs- und Progressiv-Schmiersystemen zum Einsatz. Sie sind in zwei Ausführungen für unterschiedliche Spannungen erhältlich. Diese für stationäre Industrieanwendungen entwickelten Geräte lassen sich in einem Schaltschrank oder in einem kompakten Schmieraggregat installieren. Schmierzyklen können damit zeit- oder impulsabhängig gesteuert werden. Die EXZT Geräte steuern die Pumpenlaufzeit und überwachen gleichzeitig die Hübe des Impulsgebers bzw. die Sensorsignale des Schmierstoffverteilers. Bei allen Geräten sind kundenspezifische Anpassungen an die Systemanforderungen möglich.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Universelles Steuer- und Überwachungsgerät
  • Einfache Installation per Tragschienenmontage
  • Anpassbare Betriebsmodi
  • Zeit- oder lastabhängiger Maschinenbetrieb
  • Mit Mindestfüllstandsüberwachung und EEPROM
SKF logo