Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Statische Radialdichtung zwischen Kolben und Stange

Der Kolben kann auch am Gelenkkopf angeschweißt werden (Bild 1), wenn sich der Zylinder durch Entfernen des Gelenkkopfauges demontieren lässt. Der Kolben kann auch mit einer Sicherungsmutter am Gelenkkopf befestigt werden (Bild 2), wodurch sich der Kolben während des Zerlegens des Zylinders von der Stange entfernen lässt. Wird eine Sicherungsmutter verwendet, ist eine statische Abdichtung (→ O-Ringe und Stützringe) zwischen dem Kolben und dem Gelenkkopf notwendig.
SKF logo