Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[49]

Wälzlagertechnik 2

Seminarinhalt

Den Teilnehmern werden in leicht verständlicher Form zusätzlich zu den üblichen Montage -und Demontageverfahren auch erweiterte, neue Methoden vermittelt. Hinzu kommt das Ausrichten von Maschinen und Anlagen mit Lasertechnik. Außerdem
bekommen sie einen Einblick in die Genauigkeit der Umbauteile, sowie die Erkennung und Beurteilung von Wälzlagerschäden. Im Anschluss werden die Teilnehmer in Form von praktischen Übungen ihr Wissen und Können beweisen und vertiefen.

Der Ablauf wird mit den Teilnehmern vor Seminarbeginn abgestimmt:
Beispiele:

  • Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen
  • Passungen: die richtige Auswahl
  • Mehrere Montageübungen in unserem Werkstattbereich
  • Wälzlagerschäden
    - praktische Übung
    - Schäden erkennen
  • Ausrichten
    - praktische Übung mit Lasertechnik

Seminarziel

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, durch die richtige Auswahl und Durchführung der Punkte Montage, Sauberkeit, richtiges Befetten sowie durch exaktes Ausrichten von Wellen zueinander, die Gebrauchsdauer der eingesetzten Wälzlager zu verlängern. Außerdem werden erweiterte Montagemethoden erlernt, welche den Einbau von Lagern erheblich erleichtern können. Der Umgang mit Lagern bei schwierigen Einbausituationen wird vertieft.

Anmerkung: Nach Vermittlung des Lehrstoffes wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt.

Angesprochener Teilnehmerkreis

Monteure (Maschinenschlosser) und Meister aus Produktion, Instandhaltung und Kundendienst

Voraussetzung zur Teilnahme:

Erfolgreiche Teilnahme am Seminar "Wälzlagertechnik 1" oder "Wälzlagertechnik für die Papierindustrie“ ist erforderlich.

Seminardauer

3 Tage / 1. Tag, 13:00 Uhr bis 4. Tag, ca. 11:00 Uhr

Seminartermine

10.-13. Februar 2020

27.-30. April 2020

13.-16. Juli 2020

30. November - 03. Dezember 2020

Seminarpreis

1.480,00 Euro + MwSt. pro Teilnehmer, einschliesslich Dokumentation, Mittagessen und Pausengetränke

Seminarort

SKF GmbH, Schweinfurt, Verwaltungsgebäude - 4. Obergeschoss
Karte


Vermerk

Zimmerreservierung wird von SKF organisiert, Übernachtungskosten werden separat ausgewiesen und mit dem Seminarpreis in Rechnung gestellt.
SKF logo